Ein Klick führt zurück

Gute alte Zeiten lebten in der Ruhrlandhalle auf -
Tolle Stimmung beim ersten Cover-Band-Festival.


"Die guten alten musikalischen Zeiten" lebten am Wochenende in der Ruhrlandhalle beim von der WAZ präsentierten ersten Cover-Band-Festival wieder auf.

Wenn im Autoradio die Songs der "Sechziger" und "Siebziger" ertönen, bleiben die meisten Hände nicht ruhig am Steuer liegen. Ebenso ging es den rund 1000 Besuchern am Freitag: Bei fetziger Stimmung tanzten sich auch die etwas älteren "Semester" zu der Musik der letzten Jahrzehnten die Seele aus dem Leib. Ob swingende Knie, ein flotter Discofox oder das nostalgische Schwelgen in vergangenen Zeiten - jeder fand sich im Programm in der Halle am Stadionring wieder. Obwohl die Beatles nicht persönlich in die Saiten griffen, sondern von Bochumer Hobby-Bands "gecovert" (nachgeahmt) wurden, hätte die Stimmung auf einem Beatles-Konzert nicht besser sein können.

Vier Bands, die sich durch einen Wettbewerb für diesen Abend qualifiziert hatten, "heizten" den Oldie-Liebhabern auch ohne Gage ein: Die Hobby-Gruppen Central Park Band, Legal Eagles, Nightlife und Millenium Rock Orchestra spielten Hits bekannter Bands in gemütlicher Biergarten-Atmosphäre nach. Begeistert waren nicht nur die "Oldies", auch die Jüngsten hatten ihren Spass.
Etwas besonderes war der Abend für die Musiker, die im Scheinwerferlicht ihr Bestes gaben: "Es ist natürlich super hier mal auf der Bühne zu rocken", erklärte "Teddy" Lachner von den Legal-Eagles; "da geht ein Traum in Erfüllung."

Auch all jenen, die zwischendurch ein Päuschen einlegen wollten, bot sich einiges. Ein Flohmarkt, Oldtimer, historische Bandplakate und alte Klamotten konnten im Foyer bewundert und gekauft werden. "Es soll kein einmaliges Projekt sein", sagte Mitorganisator und Stadtpresse-Sprecher Thomas Sprenger, "denn wir wollen langfristig ein neues Forum für diese Musik schaffen." Bis zum nächstenmal wird es wohl noch ein wenig dauern. Schließlich dauerte es fünf Monate, bis diese Party steigen konnte.


[ zurück ]